Besondere Termine 2021

Alle Termine finden - wenn nicht anders vermerkt -  im Gemeindezentrum statt.

Eine Übersicht über alle -auch regelmäßigen- Termine finden Sie unten auf dieser Seite oder direkt hier:.

 

Gemeindeforum und Themennachmittage

siehe "alle Termine im Überblick"

 

Ca. alle 2 Monate treffen wir uns zum Gemeindeforum, um aktuelle Veranstaltungen und Ideen miteinander auszutauschen und konkret zu planen. In den Themennachmittagen, die in der regel Sonntags nach einem gemeinsamen Mittagessen stattfinden, vertiefen wir biblische Themen in größerer Runde und mit einem Referenten.

 

Veranstaltung vor Ort oder via ZOOM?

 

Schaut bitte immer in den aktuellen Corona-Ticker.

 

Karfreitag 02.04.2021

- 10 Uhr ZOOM Gottesdienst mit Abendmahl

- Abends Aktion am Gemeindehaus: Kommt zum Kreuz

 

Was bedeutet das eigentlich, dass Jesus für uns gestorben ist? Und warum ist es so wichtig, an seiner wirklichen Auferstehung festzuhalten und sie zu Ostern zu feiern? Wieder einmal sind wir eingeladen, diesen Fragen nachzugehen und sie an diesen so besonderen Feiertagen miteinander zu bewegen. Zu Karfreitag wird es dazu einen ZOOM Gottesdienst um 10.00 Uhr mit Herbert Großarth geben, bei dem wir auch das Abendmahl miteinander feiern werden.

 

So das Wetter mitspielt, wollen wir euch aber auch zu einer besonderen Interaktionen draußen am Gemeindehaus einladen. Am Karfreitag Abend wird unser großes Kreuz wieder aufgebaut auf dem Parkplatz des Gemeindehauses stehen und an Jesu Tod erinnern. Weil er für unsere Schuld und Sünden starb, könnt ihr kommen und das, was euch belastet und ihr gern an Jesus abgeben wollt in Form eines Steines oder Zettels, oder was auch immer euch dazu einfällt, mitbringen, es am Kreuz ablegen oder dort annageln. Zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr wird Merle auch zum Gespräch bereitstehen. Macht davon gern Gebrauch. Nehmt euch Zeit, für euch nachzuspüren, was Jesus für euch persönlich getan hat.

Ostersonntag 04.04.2021

- 10 Uhr ZOOM-Gottesdienst

- Aktion am Gemeindehaus 14 - 16 Uhr: kommt mit Blumen zum Kreuz und Kinder fangt mal an zu suchen;-)

 

Am Ostersonntag werden wir via Zoom zusammenkommen und den Gottesdienst um 10.00 Uhr gemeinsam zu feiern.

 

Am Ostersonntag wollen wir das Kreuz dann gemeinsam vor Ort am Gemeindehaus verwandeln. Bitte AHAL-Regel beachten. Dazu bringt Blumen mit. Einen kleinen Strauß oder einen kleinen Topf, den man aufhängen kann. Wir  wollen sie gemeinsam zum Zeichen des Neuanfanges mit Jesus am Kreuz anbringen und es auf diese Weise in ein blühendes Symbol des Lebens verwandeln. Da wäre es schön, wenn viele mitmachen – zwischen 14 und 16 Uhr. Dann sind auch die Kinder ganz herzlicheingeladen, im Garten nach einer Überraschung für sie zu suchen! Ob ihr sie finden werdet? Wir werden sehen! Wir hoffen jedenfalls, dass wir diese so besonderen Tage auf diese Weise – auch mit der ein oder anderen Begegnung untereinander – in schöner Weise feiern können!

Miteinandertag 17.04.2021 und 18.04.2021

 

Dabei handelt es sich um ein tolles Angebot der Region Mitte-Ost, der Region Süd
und der Region West für alle Mitarbeitenden unserer wunderbaren FeG-Gemeinden. Es ist eine Art FeG-Kongress in klein und online: "MUTIG MITEINANDER ist für alle, die sich einsetzen: die Großen, die Kleinen, die Angestellten, die Ehrenamtlichen, die Motivierten, die Frustrierten, die Neuen, die Alten, die Fröhlichen, die Traurigen, die Überlasteten, die Unterforderten, die Wissenden, die Irrenden, die Freiwilligen, die Braven, die Aufmüpfigen, die Männlichen, die Weiblichen, die Leitenden, die Geleiteten, die Heldenhaften, die Verzagten, die Treuen, die innerlich Gekündigten, die Hoffnungsfrohen – einfach ALLEN!

 

Am 17.04. wird es interessanten Input und eine Vielzahl von Workshops für (fast) alle Bereiche der Mitarbeit geben, dazu das Angebot von Seelsorge und einem Stammtisch am Abend. Am Sonntag, 18.04. findet dann abschließend ein Livestream-Gottesdienst aus der FeG Karlsruhe statt. Die Inputs und Workshops am Samstag werden über ZOOM stattfinden. Und wir laden euch ganz herzlich dazu ein, davon Gebrauch zu machen. Also: seid dabei!  Detaillierte Infos zum Ablauf der Tage, den Workshops, der Seelsorge, etc. findet ihr unter https://miteinandertag.feg.de. Auch könnt ihr euch dort schon ab jetzt anmelden.


Beachtet: die Plätze bei den Workshops sind begrenzt!

ZOOM-SEMINARE mit HILMAR und SABINE SCHULTZE – unbedingt vormerken!!!

 

Dienstag, 20.04. 19.30 Uhr – bis ca. 21-30 Uhr mit Hilmar Schultze:

´Aberglaube, Esoterik, Okkultismus`  

Wie gehen wir damit um? Wie bewerten wir es biblisch, wie können wir Menschen helfen, die sich damit beschäftigt haben und wie werden wir selbst frei von eigenen Ängsten?

 

 

Dienstag, 01.06.  19.30 Uhr – bis ca. 21 Uhr mit Sabine Schultze: 

´Die Praxis des Segnens`

Biblische Grundlagen und Formen des Segnens im Gottesdienst und im Alltag / Raum zum Austausch.

Notiert euch die Termine! Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Einloggen tut ihr euch wie zum Gottesdienst. (siehe Corona-Ticker)

Bücherflohmarkt - 12.06.2021 - 11:00 bis 16:00 Uhr

 

Vom Thriller bis zum Kochbuch, vom Comic bis zum Atlas, dazu DVDs, CDs und nen Menge Spiele – da ist für jeden was dabei! Darum herzliche Einladung, zum Bücherflohmarkt am 12.06. von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr zu kommen, zu stöbern und was das Herz begehrt zu einem günstigen Preis mitzunehmen. Gebt diese Einladung gern an eure Freunde und Bekannte weiter. Mundschutz ist nach wie vor Pflicht im Gemeindehaus. Der Zugang wird dazu reguliert werden. Trotzdem wird jeder auf seine Kosten kommen. Also kommt vorbei!

Der Herzensflüsterer - Lesung mit Andrea Tschuch - 23.04.2021  verschoben auf 25.06.2021 - 19:30 Uhr (geplant im Gemeindehaus - bitte anmelden!)

 

„Folge einfach deinem Herzen! – lautet ein weit verbreiteter Rat. Doch wie sinnvoll ist das wirklich?Kann ich meinem eigenen Herzen überhaupt trauen? Andrea Tschuch ist der felsenfesten Überzeugung: es ist sehr viel besser, Gottes Herzen zu folgen! Nur wenn wir ihn und seinen Herzschlag immer besser kennenlernen, können wir auch unserem eigenen Herzen wirklich auf die Spur kommen und das Leben für uns entdecken, nach dem wir uns im tiefsten Innern sehnen. Ihr Buch „Der Herzensflüsterer“ ist eine Einladung zu einer Entdeckungsreise: in das Herz Gottes, in unser eigenes Herz, in das Leben, für das wir geschaffen sind.“

 

Und wenn du jetzt neugierig geworden bist, dann laden wir dich ganz herzlich ein, zur Lesung mit Andrea Tschuch zu kommen, in der sie uns Auszüge aus ihrem Buch vorstellen wird.

 

Wann? Am Freitag, den 23.04. um 19.30 Uhr. Wo? In der FeG Oberhausen, Wolfstraße 31a. Der Eintritt ist frei. Dafür ist es möglich, schon jetzt einen Platz zu reservieren unter https://reservation.ticketleo.com/event/16856/lesungsabend-mit-andrea-tschuch
- oder bei Merle Schwarz (Merle.Schwarz@feg.de/ 0208-640884).

Drei Abende und ein Sonntag: ÜberLebensfragen -

verschoben auf 09.09. - 12.09.2021

 

Hilmar Schultze - ein temperamentvoller, leidenschaftlicher und engagierter Redner, auf den Ihr Euch schon freuen dürft. Ein Interview mit ihm findet Ihr im Gemeindebrief von März/April 2020.

 

Mit Musik, Snacks und Getränken. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Donnerstag 19.30 Uhr „Alles Einbildung – warum heute noch an Gott glauben?“
Freitag 19.30 Uhr „Alles außer Kontrolle – kann Gott nicht oder will er nicht?“
Samstag 19.30 Uhr „Alles vorbei – Endstation Tod?“
Sonntag 10.00 Uhr „Alles gleich wichtig – was macht mein Leben wertvoll?“

weitere Termine folgen

Gemeinde-Kalender

Übersicht über alle geplanten Termine in 2021 (Änderungen vorbehalten):

 

 Alle Termine im Google-Kalender (auch zum Einbinden in Eure privaten Online-Kalender).

Es fehlen Termine? Bitte kontaktieren Sie webmaster@feg-oberhausen.de .

 

Google-Kalender nur in der Web-Ansicht. In der mobilen Ansicht klicken Sie auf den folgenden Link:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FeG Oberhausen